https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.20981.19b83137-60b2-43e7-8b4f-a049aecd47ad.9c445b71-e725-4f8a-852e-3f9d58fa04ef.55150732-ca0e-4578-907e-e5c7ad97f531

Costing Method Change 365

CKL Software GmbH

Ändern Sie die Lagerabgangsmethode/Bewertungsgrundlage der Artikel schnell und einfach

Nachträgliches Ändern der Lagerabgangsmethode, der Basiseinheiten oder Seriennummernkreise

Buchen Sie in Microsoft Dynamics 365 Business Central Artikelbewegungen, sind die Informationen in der Lagerabgangsmethode, dem Basiseinheitencode und dem Artikelverfolgungscode fest verankert. Das ist praktisch, wenn Ihnen beim Anlegen der Artikel kein Fehler unterläuft. Durch eine falsche Einrichtung können Kosten- und Lagerwerte nicht richtig abgebildet und die Seriennummern nicht verwendet werden. Außerdem kommt es zu Fehlern bei der Umrechnung der Einheiten. Zu solchen Situationen kommt es vor allem durch Anwenderfehler. Doch auch andere Gründe können eine Änderung der Artikelinformationen notwendig machen. Dazu zählen etwa rechtliche Gründe, wenn Sie eine Konformität mit den International Accounting Standards anstreben, oder eine Änderung im Beschaffungswesen. 

Unterstützte Versionen

Essential und Premium Edition für Microsoft Dynamics 365 Business Central

Unterstützte Länder

Deutschland, Österreich, Schweiz, Vereinigtes Königreich

Unterstützte Sprachen

Deutsch (Germany), Deutsch (Österreich), Deutsch (Schweiz), Englisch (Vereinigtes Königreich)

Weitere Informationen erhältlich unter https://www.ckl365.com/de/costing-method365.html

Subsequent change of the costing method, base units or serial number ranges

When you post item movements in Microsoft Dynamics 365 Business Central, the information is embedded in the warehouse issue method, base unit code, and item tracking code. This is useful if you do not make any errors when creating the items. If you set up the system incorrectly, cost and inventory values may not be displayed correctly and the serial numbers may not be used. It also causes errors when converting the units. Such situations are mainly caused by user errors. However, other reasons can also make it necessary to change the item information. These include legal reasons, for example, if you want to comply with International Accounting Standards, or a change in procurement.

Supported versions

Essential and Premium Edition for Microsoft Dynamics 365 Business Central

Supported countries

Germany, Austria, Switzerland, United Kingdom

Supported languages

German (Germany), German (Austria), German (Switzerland), English (United Kingdom)

More information: https://www.ckl365.com/en/costing-method365.html




Auf einen Blick
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.36578.19b83137-60b2-43e7-8b4f-a049aecd47ad.9c445b71-e725-4f8a-852e-3f9d58fa04ef.03f05951-ce1d-49a6-afd6-6c6a0308be0d
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.5194.19b83137-60b2-43e7-8b4f-a049aecd47ad.9c445b71-e725-4f8a-852e-3f9d58fa04ef.705b3d12-640f-4dd7-bf78-270d4ede102c
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.65183.19b83137-60b2-43e7-8b4f-a049aecd47ad.9c445b71-e725-4f8a-852e-3f9d58fa04ef.283b2871-bdbd-4f8b-9126-872df7bab697
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.27465.19b83137-60b2-43e7-8b4f-a049aecd47ad.9c445b71-e725-4f8a-852e-3f9d58fa04ef.556d2bca-3e61-4f0b-964e-7b50fa3f4a12